Wer ist ErdgasUmstellung?


Als Marke der Rheinischen NETZGesellschaft mbH (RNG) kümmert sich die ErdgasUmstellung um die Anpassung Ihrer Erdgasgeräte.

Wer ist ErdgasUmstellung?

ErdgasUmstellung ist eine Marke der Rheinischen NETZGesellschaft mbH (RNG), die Elektrizitäts- und Erdgasnetze im Rheinland betreibt. Die ErdgasUmstellung führt alle technischen und kommunikativen Maßnahmen im Rahmen der sogenannten Marktraumumstellung durch, in deren Verlauf im Netzgebiet der RNG rund 500.000 Erdgasgeräte an das neue H-Gas anzupassen sind. Juristisch verantwortlich für die Marktraumumstellung, auch Erdgasumstellung genannt, ist die RNG.

Die Rheinische NETZGesellschaft mbH (RNG)

Die RNG wurde 2006 gegründet und betreibt die Versorgungsnetze in Köln und der rheinischen Region. Mit derzeit rund 80 Mitarbeitern bewirtschaftet die RNG Gasnetze mit einer Länge von etwa 5.460 Kilometern sowie ein Stromnetz von rund 19.230 Kilometern.

Die RNG pachtet und betreibt die Strom- und Gasnetze der Netzeigentümer AggerEnergie GmbH, BELKAW GmbH, evd energieversorgung dormagen GmbH, Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft, Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG, RheinEnergie AG, Stadtwerke Leichlingen GmbH, Stromnetz Bornheim GmbH & Co. KG sowie Lohmar Netzeigentumsgesellschaft mbH.

Die Gas- und Stromnetze stellt die RNG allen Marktteilnehmern diskriminierungsfrei zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Rheinische NETZGesellschaft mbH finden sie unter: www.rng.de

Meine Umstellung

Schritt für Schritt erklärt: Alle Infos zum Hintergrund, Ablauf und gesetzlichen Rahmen Ihrer Erdgasumstellung

mehr

Fragen & Antworten

Sie haben noch Fragen zur Erdgasumstellung? In unseren FAQs finden Sie weitere ausführliche Informationen

mehr

Sicherheitshinweise

Ihre Sicherheit hat für uns höchste Priorität: So erkennen Sie unsere Monteure und schützen sich vor Trickbetrügern

mehr

Ansprechpartner

Alle Kontaktdaten für Verbraucher und Pressevertreter sowie die Nummer unserer kostenfreien Helpline

mehr
Scroll to top